Charles Ntampaka ist seit 2003 Rechtsanwalt an der Brüsseler Anwaltskammer. 1978 schloss er sein Jurastudium an der Nationalen Universität von Ruanda mit großer Auszeichnung ab. Er promovierte 1989 mit Auszeichnung an der Katholischen Universität von Louvain. Von 1978 bis 1985 erhielt er zunächst ein akademisches Mandat an der Nationalen Universität von Ruanda. Von 1989 bis 1994 unterrichtete er Justizrecht sowie Personen- und Familienrecht. Anschließend erhielt er ab 1998 ein Mandat an der Universität von Namur.

Seit 2005 ist er auch für die Lehre im Bereich Menschenrechte zuständig (UCL, Saint Louis und University of Namur). Er ist assoziiertes Mitglied der Französischen Akademie der überseeischen Wissenschaften.

Er ist Teil der Familien- und Ausländerabteilung der französischsprachigen Brüsseler Bar.

Charles Ntampaka pratique le droit dans les langues : Français, Anglais, Kinyarwanda, Kirundi

  • Familienrecht: Trennung, Sorgerecht, Unterhaltsbeitrag, Scheidung, Unterhaltszahlungen, Liquidationsaufteilung, Filiation usw.
  • Ausländerrecht: Asylantrag, Antrag auf Aufenthaltserlaubnis, Niederlassung in Belgien, Arbeitserlaubnis, Familienzusammenführung, Erwerb der Staatsangehörigkeit usw.
  • Sozialrecht: CPAS-Rechtsstreitigkeiten,
  • Menschenrechte und Entwicklung
  • Internationales Privatrecht: Anerkennung ausländischer Zivilstandsdokumente (Ehe, Scheidung, Adoption, Kafala usw.),

| Über uns

Wir bieten mehr als nur Fachwissen zu rechtlichen und technischen Aspekten. Ob im Zusammenhang mit Beratung, einer Stellungnahme oder der vollständigen Bearbeitung einer Akte, der pragmatische Ansatz, die Strenge, der Respekt vor Menschen und menschliche Probleme sind unsere Prioritäten.

© CopyRight ULPIANUS – Hergestellt von ShinTheo